Über uns

Das Rat-im Netz-Team besteht aus PsychologInnen und SozialarbeiterInnen mit langjähriger Erfahrung in der SeniorInnenarbeit. Wir stellen Ihnen unser FachexpertInnenwissen zu verschiedenen Themen zur Verfügung und beraten Sie online in schwierigen Lebenslagen.

Bei der Bewältigung von psychischen Belastungen, persönlichen Problemen und Krankheiten hilft es oft, sich jemandem anzuvertrauen, der Verständnis zeigt und "außenstehend" ist. Gespräche können entlastend sein und dazu beitragen, die eigene Situation klarer zu sehen. Dadurch können sich neue Wege eröffnen, mit der momentanen Lebenslage besser umzugehen. Wir PsychologInnen sind bemüht, Sie bei Ihrem psychischen Wohlbefinden zu unterstützen. PsychologInnen unterliegen der Schweigepflicht. Das bedeutet, dass die Inhalte der Gespräche nicht weitergegeben werden dürfen.

Wir SozialarbeiterInnen unterstützen Sie bei sozialrechtlichen Fragen, wie beispielsweise Anspruchsvoraussetzungen für Sozialleistungen oder Informationen zum Erwachsenenschutzgesetz. Weiteres bringen wir viel Erfahrung in der Beratung bei Anträgen und beim Durchsetzen Ihrer Rechte und Ansprüche im Sozialbereich mit. Zusätzlich bieten wir regelmäßige beratende Gespräche mit Zu- und Angehörigen an.

Unser Angebot

Durch diese Plattform möchten wir ein zeitgemäßes Angebot für Wiener SeniorInnen und deren Zu- und Angehörige schaffen und möglichst viele Menschen erreichen.

Hier können Sie Anfragen in schriftlicher Form an das Rat-im-Netz-Team stellen. Dies ist rund um die Uhr möglich. Das Rat-im-Netz-Team ist bestrebt, Erstanfragen innerhalb der ersten drei Werktage und alle weiteren Anfragen innerhalb von sieben Werktagen zu beantworten.

Wir beraten Sie zu den Themen Einsamkeit, Beziehungen, Tod, Sterben und Trauer, Finanzielles, Gesundheit, SeniorInnenangebote sowie zu anderen Fragestellungen, die in keine der genannten Kategorien passen.

Zusätzlich zur Online Beratung bieten wir Informationen aus unserer Praxis zu verschiedenen Themen der Psychologie und Sozialarbeit.

All Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt, wir sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Zur Beratung

Befinden Sie sich in einer schwierigen Situation? Dann erhalten Sie und Ihre Zu- und Angehörigen bei uns, durch unsere PsychologInnen und SozialarbeiterInnen, kostenlos und vertraulich professionelle E-Mail-Beratung.

Zur Beratung klicken Sie 📧 hier oder schreiben Sie uns ein E-Mail unter rat-im-netz@kwp.at

Wollen Sie lieber ganz anonym bleiben? Kein Problem, wir stellen auch ein 🗃 Beratungsforum zur Verfügung. Dort können Sie sich ohne E-Mail-Adresse mit einem Pseudonym und einem selbst gewählten Passwort registrieren. Bitte heben Sie Ihr Passwort nach der Anmeldung gut auf, Sie benötigen es, um sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut anzumelden, nachdem wir auf Ihre Nachricht geantwortet haben.

Erst nach der Registrierung bzw. Anmeldung stehen Ihnen zu verschiedenen Themenbereichen Beratungsplattformen zur Verfügung. Ihre Inhalte sind dort weder von Fremden, noch von Gästen oder von anderen angemeldeten Personen einsehbar. Nur unser Beratungsteam kann sie sehen und Ihnen antworten.

Hier geht es zum Beratungsforum!

Informationen zu verschiedenen Themen

Soforthilfe

Sollten Sie sofort Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte telefonisch an einer der folgenden Stellen:

Klicken Sie auf eine Nummer, um einen direkten Telefonanruf auszulösen. Das funktioniert nur auf Geräten mit Telefonfunktion, etwa einem Smartphone.

Telefonseelsorge: 📞 142
Kriseninterventionszentrum: 📞 01 406 95 9
Psychiatrische Soforthilfe: 📞 01 303 30

🏠 Häuser zum Leben
📄 Datenschutzerklärung
📄 Impressum